Tag Archive | #FreitApp

#FreitApp: Auf der Suche nach der ersten App der Geschichte

Einige Millionen Apps tummeln sich inzwischen in den App Stores von Apple, Google, Microsoft und co. Aber waren das eigentlich die ersten Apps? Mich interessiert, welche App die erste der Geschichte war und mache mich auf die “appthropologische” Suche.

Nach meiner ersten Google Recherche finde ich im Forum von mactechnews einen Hinweis darauf, dass es sich um das “Mobile Terminal” vom iPhone Entwicklungsteam handeln könnte und diese bereits ein Jahr vor dem offiziellen Start des App Stores – also 2007 – zur Verfügung gestanden haben soll. Die erste App im Store von Apple, aber auch in den Stores der anderen Herstellern, lässt sich hingegen nur schwer identifizieren. Denn kein App Store startete mit nur einer App, sondern gleich mit hunderten oder sogar tausenden. So standen 2008 zum Start für das iOS bereits über 500 Applikationen zur Verfügung, NOKIA folgte mit seinem OVI Store 2009 mit 20.000 Apps bereits beim Start.

Aber kamen Apps erst mit den App Stores ab 2008? Ich denke nicht. Denn bei der Definition einer App stoße ich in Wikipedia auf “Anwendungssoftware für Mobilgeräte bzw. mobile Betriebssysteme”. Und denke ich zurück in die späten 90er Jahre, fallen mir Palm sowie NOKIA’s S40 und S60 Betriebssysteme ein mit unglaublichem Potential und der gerade erwähnten, zahlreichen Anwendungssoftware für mobile Betriebssysteme. So war der C64 Emulator auf dem NOKIA E61i großartig für Nostalgiker der 80er. Und auch die Navigationssoftware auf Pocket PCs zu Beginn des Jahrtausends fällt per Definition unter Apps. Gehe ich noch weiter zurück, lande ich irgendwann bei Apples Newton MessagePad. Dabei handelte es sich vermutlich um den ersten Personal Digital Assistants (PDA). Applikationen wie “Notes”, “Names”, und “Dates” vereinfachten hierbei das Leben der Nutzer. Es scheint so, als sei ich am Ziel angekommen. Oder?

Ich stelle fest, dass es schwieriger ist, die erste App zu finden als die erste SMS der Zeitgeschichte. Auch interessiert mich, was diese App konnte. War es mehr, als die Darstellung des Textes “Hello World”? Ich möchte aber die gerade von mir ins Leben gerufen “Wissenschaft” der “Appthropologie” gemeinsam mit Ihnen angehen. Wissen Sie, welche die erste App der Menschheit war? Und was sie konnte? Ich freue mich auf Ihre Kommentare.

Dieser Artikel erschien zuerst im Vodafone Blog.

Advertisements

#FreitAPP: Mit Bleifuß auf dem Touchpad

#FreitAPP ist online: http://bit.ly/ADKQT4

%d Bloggern gefällt das: